Abteilung Trampolin: Landeskinderturnfest in Gießen

Solea Schierz gewinnt Bronze

Am Samstag, den 02. Juni ging es für die Schaafheimer Trampoliner nach Gießen zum Landeskinderturnfest. Nachdem in der vorigen Woche die älteren Turner ab 11 Jahren die hessischen Meister kürten, waren jetzt die jungen Turner an der Reihe, um die Nachwuchsmeister zu ermitteln. Vier Turnerinnen starteten hier beim Landesnachwuchswettkampf, eine Turnerin sogar bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften, bei denen die geforderten Übungen etwas schwieriger sind.

Beim Landesnachwuchswettkampf traten Emma Bachmaier, Mariella Klaeden, Maria Klein und Viktorya Sukiasyan, alle in der Altersklasse 10/11 Jahre an. Die Mädels mussten zum ersten Mal eine Übung mit einem Salto präsentieren. Im Vorkampf zeigten alle sehr schöne Übungen. Mit 45,65 Punkten erturnte sich Viktorya den neunten Platz und verpasste damit ganz knapp das Finale. Mit nur drei Zehnteln Vorsprung zog Mariella mit 45,95 Punkten als 8. Platzierte ins Finale ein. Emma wurde mit 48,85 Punkten nach dem Vorkampf Fünfte und Maria erreichte mit 51,6 Punkten Platz 1. Im Finale konnte Maria (13,45 Punkte) ihren Gold-Platz nach einem Patzer leider nicht halten und fiel auf Rang sieben zurück. Emma (24,9 Punkte) und Mariella (24,5 Punkte) zeigten beide noch einmal zehn gute Sprünge und so konnte Emma ihren fünften Platz verteidigen und Mariella rückte sogar auf den sechsten Platz vor. In dieser Altersklasse gewann Mia Seulberger aus Breckenheim mit 26,9 Punkten.

Solea Schierz, die als einzige Schaafheimerin bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften teilnahm, sprang mit zwei gekonnten Übungen, in denen auch ein Salto gezeigt werden musste, im Vorkampf auf Platz drei. Im Finale der 8- und 9-Jährigen verteidigte sie ihren Platz und gewann mit 25,45 Punkten Bronze hinter Leia Sauerwald (25,6 Punkte, TV Dillenburg) und Carla Siegel (27,05 Punkte, Frankfurt Flyers).

Alle weiteren Ergebnisse sind unter www.trampolin-city.de zu finden.

Während in die Trampoliner in der Sporthalle Ost beschäftigt waren unterstütze uns Simon Neuhäusel mit einem Dienst auf der Turnfestmeile, auf der die Teilnehmer des Turnfestes alle Turnfestangebote, wie z.B. eine AirTrack Bahn, eine SlackLine uvm. ausprobieren konnten.

Zurück