Abteilung Trampolin: Hessens Trampoliner in Dillenburg im Wettstreit

Rene Lautenschläger gewinnt Trampolin Silber

Am Sonntag den 27.05.2018 traf sich Hessens Trampolin Elite zu den Einzelmeisterschaften im nordhessischen Dillenburg. Bereits ab 9 Uhr durften sich die 3 qualifizierten Schaafheimer Cosima Müglich, Janina Selch und René Lautenschläger an den Wettkampf-Geräten einturnen.

Im Vorkampf startete Cosima in der C-Jugend mit den Turnerinnen ihrer Altersklasse. Mit einer neuen Pflichtübung konnte sie sich jedoch nur schwerlich gegen die Konkurrenz, die größtenteils aus Kaderturnerinnen bestand, durchsetzen. Trotz allem turnte Cosima zwei ordentliche Übungen und konnte sich im Vorkampf mit 68,895 Punkten Platz 13 erturnen. In den Finals starten alle Turner wieder bei null Punkten und in dieser Altersklasse gewann Franziska Peters vom TV Breckenheim mit 45,860 Punkten vor Laura Epp (TV Dillenburg) und Leonie Schubert (SG Frankfurt‑Nied).

Bereits im Einturnen biss Janina sich mit altbekannten Rückenschmerzen durch ihre Übungen und kämpfte sich dann gut durch den Vorkampf der weiblichen B-Jugend. Die Turnerinnen ihrer Altersklasse zeigten allesamt gute Übungen, sodass Janina nach einem Patzer in der Pflicht ihre Medaillenchancen vertan hatte. Trotz Schmerzen konnte Janina dann eine gute Kür turnen und sich so mit 58,960 Punkten den 6. Platz sichern. Die weibliche B-Jugend wurde von Jugend-EM‑Teilnehmerin Christine Schuldt (Frankfurt Flyers) mit 49,650 Punkten gewonnen, gefolgt von Loreéna König (TG Dietzenbach) und Alice Gehrmann (TV Dillenburg).

Sicherer konnte Schaafheims erfahrenster Turner René sich präsentieren. Unter den angetretenen Herren konnte er sich mit 2 guten Übungen im Vorkampf den zweiten Platz für das Finale sichern. Somit war ein Podiumsplatz fast sicher. In der Finalkür turnte er noch besser und war selbst mit seiner eigenen Leistung zufrieden. Er sicherte sich mit 48,930 Punkten den zweiten Platz hinter Markus Thurow (TV Dillenburg), der 52,465 Punkte erturnte. Auf Platz drei mit 47,260 Punkten landete Tim Döring vom TV Büttelborn.

Die kompletten Ergebnisse können auf trampolin-city.de und htv-online.de nachgeschaut werden.

Bereits am 2. Juni geht es im Hessischen Wettkampfzirkus weiter. Dann finden in Gießen im Rahmen des Landesturnfestes die Hessischen Nachwuchsmeisterschaften statt, zu denen der TV Schaafheim einige Kinder schickt.

Zurück